Freitag, 10. Februar 2012

Impfnachwirkungen und Freitagsfüller die dritte


Die Knopfin schläft ganz brav in ihrer Wippe (jaaa, ich weiß Babies sollen da nicht lange drin sitzen aber ich werde sie jetzt sicher nicht wecken!!!) und ich komme dazu endlich mal wieder einen Blogeintrag zu schreiben. Nachdem sie vor 2 Tagen geimpft wurde waren die Tage natürlich alles andere als entspannt. Die Impfung hat sie ganz schön mitgenommen und die arme Maus wollte den ganzen Tag nur in Mummys Arm liegen und herumgetragen werden. Und das hab ich natürlich gemacht, so weit es meine Muskeln zugelassen haben, denn mit über 6 Kilo ist Madam definitiv kein Leichtgewicht mehr.

Und wie ihr wisst: Neuer Freitag, neuer Freitagsfüller :)
Klickt hier für den dazugehörigen Blog, wo ihr nachlesen könnt wie der Freitagsfüller funktioniert und natürlich auch selbst mitmachen könnt...

Little button is sleeping in its (yeees, I know babies are not supposed to stay in there for too long, but I definitely won't wake her!!!) and I finally manage to write another blog post. After she had received a vaccination two days ago the past days have been everything but relaxing. She was quite upset and poor mouse only wanted to stay in Mummy's arms, being carried around. And that's just what I did as long as I could... With over 6 kilos Madam is not what you call  a lightweight anymore.

New Friday, new Friday Fill-in.
You can click here for the blog, but it is only in German.. therefore I won't translate the sentences following either, it just doesn't make too much sense when translated.


1.  Momentan verhindert die Kälte meine geplanten sportlichen Aktivitäten.

2. Aber nicht aus dem Haus gehen hilft auch am besten gegen kalte Füße.

3.  Am liebsten wäre ich manchmal ein bisschen aktiver.

4.  Der innere Schweinehund ist aber auch ganz schön schwer zu überwinden, muss das denn sein?

5.  Ich bin dankbar dass ich so eine tolle Familie habe die hinter mir steht.

6.  Eine Nacht in der ich durchschlafen kann würde ich mir wünschen, wenn ich morgen Geburtstag hätte.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nen gemütlichen Abend mit Mister M. , morgen habe ich nen Ausflug zum schwedischen Möbelhaus geplant und Sonntag möchte ich hier aufräumen bevor mein Bruder hier zu Besuch kommt!

 so, jetzt wird die Zeit noch genutzt und ein wenig genäht, Hosen und Strümpfe für die Knopfin sind gerade in Arbeit.

Now I will use the chance and sew a bit. Trousers and stockings are in the making for the little one at the moment.

Kommentare:

  1. Hallo Joolez,
    danke für den netten Kommentar, den Schnitt für die Babyschuhe habe ich bei Etsy gekauft. Gib mal Baby Sneakers/Pattern ein, so dürftest du was finden.
    Hast du keine Babytrage? Die helfen, wenn die Kleinen ständig getragen werden wollen.

    GLG Meta

    AntwortenLöschen
  2. Ich schon wieder;-))
    Das sind keine Sneakers, sondern Kimono shoes.

    LG Meta

    AntwortenLöschen